Menu

SC2-F : Sensor Controlled Subwoofer.

Doppel 15“ Basserweiterung mit SC Technology für AiRAY und ViRAY

SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Size Comparison
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Photo
SC2-F Size Comparison

Kompakte Doppel 15” Sensor Controlled Bass Extension, Frequenzspektrum von 35 - 200 Hz (-6 dB)

  • Der SC2-F ist KEIN reiner Subwoofer, sondern eine Sensor Controlled Bass Extension. Er Arbeitet im Bereich von 35 - 200 Hz und überschneidet den Tieftonbereich von AiRAY und ViRAY, als auch den SCV/SCP-Subwoofern. Daraus resultieren wesentlich mehr Energie im unteren Frequenzbereich, sowie eine kontrolliertere Richtwirkung tiefer Frequenzen, des Gesamtsystems.


Eigenschaften

  • Erhöht die Reichweite von AiRAY/ViRAY
  • Erhöht die Reserven im Bassbereich des Systems
  • Überlappt sowohl den Tieftonbereich von AiRAY/ViRAY als auch der SCV-F/SCP-Subwoofer, wodurch der Bedarf an zusätzlichen Subwoofern reduziert wird
  • Gibt dem Hauptsystem die typische, volle Klangsignatur von 15" Systemen
  • Kompakte 2x 15” Sensor Controlled Bass Extension
  • Erweiterte Basswiedergabe von 35 bis 200 Hz (-6 dB)
  • Eine Gegenkopplungsschleife garantiert extrem schnelles Ansprechverhalten und ein extrem hohes Maß an Verzerrungsfreiheit
  • Konfigurationen in Omnio und Cardioid, sowohl in geflogenen und bodengestapelten Arrays
  • Voll kompatibles Rigging mit AiRAY, VIRAY und SCV-F
  • Mit variablen Winkeln, können Arrays gebildet werden, deren Krümmung der des AiRAY oder ViRAY Hauptsystem entspricht und perfektes Time-Alignment ermöglicht
  • Systemintegration mit CODA Audio-Systemverstärker-Racks

This post is also available in: English (Englisch)

Der SC2-F ist KEIN reiner Subwoofer, sondern eine Sensor Controlled Bass Extension. Er Arbeitet im Bereich von 35 – 200 Hz und überschneidet den Tieftonbereich von AiRAY und ViRAY, als auch den SCV/SCP-Subwoofern. Daraus resultiert wesentlich mehr Energie und Kontrolle im unteren Frequenzbereich des Gesamtsystems. Mit seinen beiden 15″ Konustreibern, in einem kompakten Bassreflex-Gehäuse, verleiht der SC2-F dem System die typische Klangsignatur eines sonst deutlich größeren 15″ Systems.

Die Treiber enthalten einen integrierten Velocity-Sensor, der die Membranbewegung in Echtzeit misst, sie mit dem Audio-Eingangssignal abgleicht und die Treiberspannung und/oder den Strom des Verstärkers so anpasst, dass jede Ungenauigkeit in Bezug auf den Treiber korrigiert wird. Es handelt sich um eine selbstoptimierende, geschlossene Rückkopplungsschleife, die reguliert welche Korrekturen der Treiber benötigt, um das Audio-Eingangssignal präzise und unverfälscht wiederzugeben. Der entscheidende Vorteil ist ein erweitertes und kontrolliertes Wiedergabeverhalten. Jegliche Verzerrungen, die durch den Treiber oder das Gehäuse entstehen, werden durch die Gegenkopplungsschleife sofort korrigiert. Dieses Design reduziert die Verzerrungen eines typischen Subwoofers bei großen Auslenkungen drastisch und verbessert die Gesamtklangqualität durch tiefe und druckvolle Bässe.
Der SC2-F ist ausgestattet mit zwei extrem langhubigen und verzerrungsarmen 15″ Konuslautsprechern mit Sensor Control Technologie. Der neodymium Antrieb liefert einen extrem hohen magnetischen Fluss für einen erhöhten Wirkungsgrad. Die 4″ Schwingspule ist 36 mm hoch und sorgt so für einen linearen Hub von 26 mm / pp bei konstanter Magnetfeldstärke. Eine State-of-the-art Karbonfasermembran sorgt für maximale Steifigkeit und geringe bewegte Masse. Drei Aluminiumringe reduzieren Intermodulationsverzerrungen, indem sie Induktionsschwankungen auf ein Minimum reduzieren. Dieses Design reduziert die Verzerrungen eines typischen Subwoofers bei hoher Auslenkung drastisch und verbessert die Gesamtklangqualität durch tiefe und druckvolle Bässe. Dieses Design reduziert die Verzerrungen eines typischen Subwoofers bei großen Auslenkungen drastisch und verbessert die Gesamtklangqualität durch tiefe und druckvolle Bässe. Der Sensor ist im Grunde genommen eine zusätzliche Schwingspule, die mit der Antriebsschwingspule des Lautsprechers in einem hochpräzisen, magnetisch abgeschirmten System verbunden ist.

Der SC2-F ist für den Betrieb an LINUS-Systemverstärkern entwickelt und stellt in Kombination eine ganzheitliche Lösung mit optimaler Performance, höchster Betriebssicherheit, innovativem und flexiblem Systemdesign, sowie umfangreichen Möglichkeiten des Systemtuning und -Monitoring dar.

ANWENDUNGEN:
• SC2-F neben oder über AiRAY/ViRAY Array (35 – 200 Hz) – Steigert die Gesamtlänge des Array und verbessert die Reichweite des Systems

• SC2-F hinter AiRAY/ViRAY Array (35 – 100 Hz) – verleiht dem System einigartigen Punch

• SC2-F inmitten eines AiRAY/ViRAY Array (35 – 200 Hz) – reduziert die Reflexionen von Balkonen.

• SC2-F Bodengestapelt mit AiRAY/ViRAY (35 – 200 Hz) – ceine kompakte und leistungsstarke Lösung für kleinere Anwendungen

OPTIONEN:
Standard-RAL-Farben und Wetterschutzoptionen sind auf Anfrage erhältlich.

Rigging Examples

Spezifikation

Abmessungen inkl. Hardware (BxHxT): 675.3 x 495 x 806.5 mm / 26.59 x 19.49 x 31.75"
Typ: Doppel 15“ Basserweiterung mit SC Technology für AiRAY und ViRAY
Anwendungsgebiet: Bass Extension für AiRAY und ViRAY
Frequenzgang (-6 dB): 35 - 200 Hz
Belastbarkeit (AES/Peak): 2500 W / 10000 W
Sensitivity 1 W / 1 m:* 103 dB
Max. Schalldruckpegel:** 143 dB
Verstärkung, Lautsprecher pro Verstärker:
LINUS14D Optimum / Maximum: 4/4
LINUS10 Optimum / Maximum: 2/4
Bestückung: Verzerrungsfreie 2x 15" Neodymium Konuslautsprecher mit 4" (101,6 mm) Voice Coil, 1250 W (AES)
Nennimpedanz: 4 Ohm (+1/-1)
Anschlüsse: 2x Neutrik™ NL4MP (Rückseite) + 1x Neutrik™ NL4MP (Vorderseite)
Velocity Sensor Anschlüsse: Neutrik™ NC3MAV (Rückseite) + Neutrik™ NC3MAV (Vorderseite)
Montage: Integrierte Flughardware, ermöglicht Winkelung (0°, 2.5°, 5°)
Gehäusematerial: Birken-Multiplex
Oberfläche: Schwarze Polyurea-Beschichtung (wasserfest)
Abmessungen (BxHxT): 675.3 x 490 x 790 mm / 26.59 x 19.29 x 31.1"
Nettogewicht: 70 kg / 154.32 lbs

Zubehör

  • FR-VR

    This post is also available in: English (Englisch)

    Heavy duty frame for flying or ground stacking ViRAY and/or SCV-F

  • EXBAR-VR

    This post is also available in: English (Englisch)

    Extension bar for FR-VR frame / SCV-F

  • SH-VR

    This post is also available in: English (Englisch)

    Shackle for FR-AR and FR-VR

  • DOL-SCV

    This post is also available in: English (Englisch)

    Front dolly for single SCV-F/SC2-F

  • DOT-SCV

    This post is also available in: English (Englisch)

    Transport dolly for up to 4x SCV-F/SC2-F

  • CAH-SCP-10

    This post is also available in: English (Englisch)

    Hybrid speaker and sensor system cable, 10 m
    1xNL4 speakon® +1x 5-POLXLR-M
    2xNL4 speakon® +2x 3-POLXLR-F

  • CAH-SCP-20

    This post is also available in: English (Englisch)

    Hybrid speaker and sensor system cable, 20 m
    1xnl4 speakon® +1x 5-polxlr-m
    2xnl4 speakon® +2x 3-polxlr-f

  • CO-SCV-1

    This post is also available in: English (Englisch)

    Protection cover for single SCV-F/SC2-F

  • CO-SCV-2

    This post is also available in: English (Englisch)

    Protection cover for 2x SCV-F/SC2-F

  • CO-SCV-3

    This post is also available in: English (Englisch)

    Protection cover for 3x SCV-F/SC2-F

Downloads

DateiAktion
SC2-F DatasheetDownload 
GLL file for EASE and EASE Foucs (ViRAY, SCV-F)Download 
GLL file for EASE and EASE Focus (AiRAY 90°, SC2-F)Download 
Loading Capacity Calculation (AiRAY, ViRAY, SCV-F, SC2-F)Download 
SC2-F CAD Drawing 2DDownload 
SC2-F CAD Drawing 3DDownload 
SC2-F Accessoires - DrawingsDownload 
CODA Audio Cardioid DeploymentsDownload 
CODA Audio Weather Protection Download 

Verwandte CODA Audio Produkte